Das Land sucht nach einem geeigneten Platz für eine Deponie, auf der mäßig belasteter Erdaushub und Bauschutt entsorgt werden kann. Beworben hat sich auch die Unternehmensgruppe Glindemann mit ihrer Kiesgrube nördlich der B76 am Bü ...
... met nnoIgeairtt sads rtuf aeibD das red gweaendlL gbr,neee ikeen am nei ciml;dnhaulle& ruten ide mit ied wrende. edi iaeslrngdl sdeei iilgeteebtn ncho ;rlleu&armkt an ine saw ster cnho pdi-nuenGin.aDmerGple nie ovn risehb ue;ilg&tktarlcheiVmr eenik tennigesda nud erd unoeagfnemm l.saddhne hA&cud.tslqi;ou msaiemgeen reine drweu ,cBok nur risndeev nehleSlnagunmt mUggeunb nud eisow rbea edi eid lroesnnbgsddmLapnl&ueau;he enein edi eenggeneb ugGrenmlbmarsid asds rlsadelet, zu benege.g sit ardute

Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.
431 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 20.06.2022

Quellenangabe und Copyright:
21.06.2022 | Arne Peters | Eckernförder Zeitung, shz.de
https://webepaper.shz.de/titles/eckernforderzeitung/4399/publications/3030/articles/1608625/8/2
Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.