„Ich liebe den Dorfladen, hier wird man persönlich begrüßt, und es gibt alles“, erzählt Susanna Klaus aus Kosel. Vor allem jetzt in der Corona-Zeit, da ist sie heilfroh, dass sie eben nicht zu großen Geschäften f ...
... re erd ne&W;donqbu cish merh Hund nur in tegletsnal egnre resnet ;el&ucGakmbe Whceo tokmm lvei knccSah imt ni se btetc.bohea nlbe,selet aMl mwul;n&dure helhu;mt&ero sib sad hrse nigew oVr lamle d.nenKu adnn rFldaoq,h&t;u dre chis red eenin ide ied rhie Otr die u;&lmreub siede irkD smnrunhk.eiu;rVc&feaeleub wei nde nsid uhlhre&m;o ,chFi-sr uasnnSa heuo,lr&idq; s;mut,&lzhatc emcml;ur&riteskaBe iKfehc,eatfes rGshtecei das uhca mensie in disn ,echnuK werden dme nhco sit rBetso vro Bsnnanihehec in

Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.
132 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 01.02.2021

Quellenangabe und Copyright:
02.02.2021 | Dirk Steinmetz | Eckernförder Zeitung, shz.de
https://zeitung.shz.de/eckernforderzeitung/2609/?gatoken=dXNlcl9pZD0wMzQ3YzcxNTFhZDI4Y2FjNDM4ZTYxZTY2MTQ2MWNiZiZ1c2VyX2lkX3R5cGU9Y3VzdG9t
Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.