Bis zu 39 Wohneinheiten können in Kosel bis 2030 noch gebaut werden. Das sieht die Landesentwicklung für den Ort nahe Eckernförde vor. Für die Mehrheit des Koseler Gemeinderates unter Vorsitz von Bürgermeister Hartmut Keinberg ...
... ekgp 000 nggruse,pne wanreLrbde eiS mssu edi gernebtata ;V&eurnlmufggu gi.bNbaeuetue r;uueGmln&n edi agr aregF Dr. enue ewudr Er hclitvliee esd dnna rWuam cahu alrlaelP ine deieb( anoehdvrn odlwol&n,qel;u 30 nieen onv i.tvsenMslnaare dauz sde ;cnikglthmM&eeolui bei qdbr&;Wuoi im &nlzsa;muhctu nun saaHutlh rfe;nu&mulp tmle&e;rraluk dei i.Dlgoa cahalhrtengi uerelem;r&umBgrsti ebreninAt siede aeKbn ewti wenn gegne orshBuuneendtcngnue useen ien dun zu nkerie Hrttaum hcau er ein uuschsaaBssu inarto

Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.
978 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 07.04.2021

Quellenangabe und Copyright:
08.04.2021 | Dirk Steinmetz | Eckernförder Zeitung, shz.de
https://webepaper.shz.de/titles/eckernforderzeitung/4399/publications/2663/articles/1330673/11/1
Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.