Die Fläche ist feucht, der Grasschnitt nur wenig als Futter für Rinder und Pferde geeignet, da auf der Fläche der giftige Sumpfschachtelhalm wächst. So war es nicht immer – bis vor rund 40 Jahren wuchs hier das breitblätt ...
...

Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.
388 | 250 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 15.09.2019

Quellenangabe und Copyright:
15.09.2019 | Dirk Steinmetz | Eckernförder Zeitung, shz.de
https://zeitung.shz.de/eckernforderzeitung/2191/?gatoken=dXNlcl9pZD05NTQ5NGNlYmM4ZTg0MjA1M2NiOGU0NDJlM2UxMzIwOSZ1c2VyX2lkX3R5cGU9Y3VzdG9t
Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.