Am 10. August wird das Fest für Kinder ab drei Jahre bis 16 Jahre wieder auf der Wiese hinter der Alten Schule und am Kyffhäuserheim stattfinden. 

Damit das Kindergildefest wieder zu einem Erfolg wird, beginnen schon in Kürze die Vorbereitungen. Die Organisationsfäden laufen dabei wieder bei Heinke Marquardt und Grit Medler zusammen, die zudem am Dienstag, dem 12. März, ab 19 Uhr zu einem ersten Vorbesprechungstermin in die Alte Schule einladen.

"Wir brauchen wieder viele helfende Hände", sagt Heinke Marquardt und ruft deshalb nicht nur die Mütter, sondern auch die Väter zur Unterstützung auf. Es gebe genug Möglichkeiten, wo sie der Organisation unter die Arme greifen könnten.

Wie gehabt werden zehn Spielstationen vorbereitet, an denen die Kinder Punkte sammeln können. Für die 13- bis 16-Jährigen wird dank der Unterstützung der Kyffhäuserkameradschaft auch Schießen angeboten. 

Im Vorjahr meldeten sich insgesamt 110 Kinder für das Fest an, berichtet Heinke Marquardt, die deshalb froh war, dass sich genug Helfer gemeldet hatten. 

Ein Motto, unter dem die diesjährigen Spiele stehen, ist noch in Arbeit. Ideen und Anregungen seien beim Vortreffen willkommen. Die Organisatoren danken schon jetzt allen Unterstützern der Kindergilde, die mit Spenden und Geschenken dafür sorgen, dass alle Kinder zu Essen und zu Trinken bekommen, und dass es kleine Preis gibt. 

"Auch ohne die Eltern wäre so ein Fest nicht möglich", macht die Organisatorin zudem deutlich. Unterstützung könnte auch aus den weiteren Koseler Ortsteilen Bohnert, Missunde und Weseby kommen, denn die Kindergilde sei schließlich ein Fest für alle.

Eltern übernahmen erstmals 1969 die Organisation der Kindergilde, nachdem der Schulbetrieb in Kosel eingestellt worden war. Rund 40 Helfer werden an dem Festtag benötigt.

Weitere Vorbereitungstreffen werden im April und Mai stattfinden. Informationen gibt es bei Heinke Marquardt unter der Telefonnummer 04354/99 68 41.

3420 | 800 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 10.03.2013

Quellenangabe und Copyright:
25.02.2013 | Dirk Steinmetz | Eckernförder Zeitung, shz.de
http://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/helfende-haende-fuer-kindergilde-gesucht-id97534.html